© Kolkwitzer Bunkerfreunde GS - 31 e.V. Am Technologiepark, 03099 Kolkwitz

Der Kolkwitzer Bunker wird 50 Jahre alt.

Fünfundzwanzig Jahre lang war er in militärischer Nutzung und inzwischen sind es auch schon wieder fünfundzwanzig Jahre bis hin zur Gestaltung eines militärhistorischen Museums.

Das Interesse der Öffentlichkeit, gemessen an den nach wie vor hohen Besucherzahlen ist ungebrochen.

Dies beflügelt die Mitglieder des Vereins "Kolkwitzer Bunkerfreunde GS-31 e. V", auch weiterhin die Aussagefähigkeit dieses militärhistorischen Bauwerkes auszubauen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 Am Sonnabend, den 08. Juli 2017 (09.00 - 18.00 Uhr) findet aus diesem Grunde unser

“Bunkerfest in Kolkwitz”

statt.
Wir würden uns über einen Besuch möglichst vieler Freunde, Interessenten und Sympathisanten freuen

Auf die Besucher wartet eine Vielzahl interessanter Höhepunkte.
Neben der Möglichkeit der Besichtigung der aktuellen Ausstellung werden eine Reihe weiterer interessanter Präsentationen zu erleben sein.
Für die kulinarische Versorgung ist gesorgt und auch für Kinder und Jugendliche sind interessante Beschäftigungen vorbereitet.
In den nächsten Wochen wird der Verein dazu einen detaillierten Ablaufplan bzw. ein Plakat erarbeiten und u.a hier veröffentlichen.
Ein besonderer Höhepunkt wird die Möglichkeit der Besucher sein, sich selbst eine vorbereitete Erinnerungsmedaille per Hammerschlag zu prägen.

Hier schon einmal ein Muster dieser Medaille.